1. Inhalt der Seite

Mitarbeiter IT-Servicetechnik (m/w/d)

Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge am Arbeitsort Pirna ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Mitarbeiter IT-Servicetechnik (m/w/d) in Vollzeit neu zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet der Stelle umfasst insbesondere:

 

  • Installation, Konfiguration, Wartung, Reparatur und Rollout von IT-Clientsystemen (Desktops, Notebooks, Mobile Devices) auf verschiedenen Plattformen mit Schwerpunkt Windows-Betriebssysteme inkl. Peripherie (Monitore, Drucker, Scanner und anderem Zubehör),
  • Installation und Wartung von Soft- und Hardwarekomponenten,
  • Störungsbeseitigung und Reparatur von IT-Systemen an den Standorten des Landratsamtes,
  • Erstellung einer umfassenden und detaillierten Systemdokumentation.

 

Unsere Anforderungen an Sie:

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich (z. B. Fachinformatiker, IT-Techniker, Systemelektroniker) oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung,
  • Erfahrungen in größeren IT-Umgebungen,
  • fundierte Hard- und Softwarekenntnisse im Client-Bereich inkl. Peripherie, handwerkliches Geschick,
  • sehr gute Fachkenntnisse aktueller Microsoft-Betriebssysteme sowie Überblickswissen in Linux-basierten Systemen,
  • Fachwissen sowohl im Server- als auch im Netzwerkbereich heterogener Netze,
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit virtuellen Infrastrukturen (z. B. VMware) sowie Terminaldiensten (z. B. Citrix),
  • Kenntnisse mit relationalen Datenbanksystemen (schwerpunktmäßig: Oracle, MS SQL),
  • Kenntnisse von Prozessen, ITSM, BSI und ITIL,
  • Fähigkeit zum Rollout von Hardware an schwierig zugänglichen Montageorten (Treppen, Stiegen, Leitern),
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Flexibilität und eigenständiges Zeitmanagement,
  • hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, gute organisatorische Fähigkeiten, Teamfähigkeit und Kundenorientierung,
  • Führerschein der Klasse B,
  • Vorlage eines aktuellen Führungszeugnisses,
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Aufgabenerfüllung an allen Standorten der Landkreisverwaltung.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • eine nach Entgeltgruppe 7 TVöD bewertete Stelle entsprechend der vorliegenden Qualifikation und fachlichen Voraussetzungen,
  • eine Zusatzversorgung sowie alle sonstigen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes,
  • Jobticket mit der DB Regio AG und den Partnerunternehmen im Verkehrsverbund Oberelbe,
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen,
  • Gleitzeit,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

 
 Sollten Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (handgeschriebenes Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation sowie qualifizierte Zeugnisse/Beurteilungen) können Sie uns wie folgt zukommen lassen:

  • online über das Bewerberformular auf www.interamt.de,
  • per E-Mail an bewerbung@landratsamt-pirna.de.
  • postalisch an Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Referat Personal und Organisation, Schloßhof 2/4, 01796 Pirna (Verzichten Sie bitte auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.)

Aus Gründen der Datensicherheit werden ausschließlich Bewerbungen im PDF-Format im Auswahlverfahren berücksichtigt. Bitte fassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer Datei zusammen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Per Post eingegangene und nicht berücksichtigte Bewerbungen werden nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Versandumschlag zurückgesandt.

 

Eine Initiative des Landratsamtes.

Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein vom Sächsischen Staatsministerium des Innern gefördertes Projekt nach der Richtlinie FR-Regio.