1. Inhalt der Seite

Tag der Ausbildung am 12.09.2015 – Hier finden Betriebe Talente von morgen

Seit 13 Jahren ist die Berufsorientierungsmesse "Tag der Ausbildung" DIE Gelegenheit für Ausbildungsunternehmen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, künftige Fach-kräfte für sich zu begeistern. Während viele Jugendliche an diesem Tag bereits eifrig auf der Suche nach freien Ausbildungsplätzen sind, geben spannende Mit-Mach-Angebote während der Veranstaltung auch noch unentschlossenen Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, eigene Interessen zu entdecken. Im vergangenen Jahr lockten mehr als 100 Aussteller, dar-unter vor allem das regionale Handwerk mit dem Bau eines Spielhauses, mehr als 5.500 Besucher/innen auf die Messe. „Nur wer genau weiß, welche Anforderungen der Arbeitsall-tag mit sich bringt, kann eine gewissenhafte Berufswahl treffen“, meint Landrat Michael Geis-ler, Schirmherr der Veranstaltung und ermuntert Jugendliche und Unternehmen zum Aus-tausch. „Der Tag der Ausbildung ist der zentrale Treffpunkt für Betriebe und zukünftige Fachkräfte von morgen.“

Anmeldung für Unternehmen ab sofort möglich
Dieses Erfolgsrezept wird auch für den Tag der Ausbildung 2015 beibehalten, der am 12. September von 10 bis 15 Uhr wie gewohnt im Beruflichen Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Pirna stattfindet. Ab sofort können sich Ausbildungsbetriebe online unter www.landratsamt-pirna.de/tag-der-ausbildung.html anmelden. Seit diesem Jahr informiert das Landratsamt direkt auf seiner Internetseite Aussteller und Besucher über die Veranstal-tung. Wie immer besteht für Unternehmen die Möglichkeit, sich kostenfrei zu präsentieren. Wer einen der begrenzten, kostenpflichtigen Standplätze im Hauptgebäude ergattern möch-te, sollte sich jedoch zeitnah anmelden. Erste Ausstellerflächen sind bereits vergeben, infor-miert das Organisationsteam in der Wirtschaftsförderung.
Ein besonderer Dank gilt Lange Uhren GmbH, Herbrig & Co. GmbH, der Ostsächsischen Sparkasse sowie der AOKplus, die auch in diesem Jahr die landkreisweit größte Berufsorien-tierungsmesse als Sponsoren unterstützen werden.


Ansprechpartnerin:
Nadja Bauer und Nicole Enke
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Wirtschaftsförderung
Tel.: 03501.515 1516 / 1519
Email: nadja.bauer[at]landratsamt-pirna(dot)de / nicole.enke@landratsamt-pirna.de

 

Eine Initiative des Landratsamtes.

Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein vom Sächsischen Staatsministerium des Innern gefördertes Projekt nach der Richtlinie FR-Regio.