1. Inhalt der Seite

SCHAU REIN! 2021 – Nachwuchskräfte erkunden im Landkreis ihre Traumberufe, diesmal digital

Vom 21. bis 25.06.2021 öffneten Unternehmen ihre virtuellen Türen, um die jungen Menschen für Zukunftsperspektiven in der Region zu begeistern.

Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge nutzten insgesamt fast 120 Schüler die Aktionswoche SCHAU REIN!, um Unternehmen kennenzulernen. Sie konnten bei knapp 25 Unternehmen in zahlreiche Ausbildungsberufe digital reinschnuppern. Besonders wurden Berufe aus den Branchen Gastronomie, Industrie und Gesundheitswesen gebucht.

Das Projekt startete am 21.06.2021 mit der Kick-Off-Veranstaltung über YouTube, in welcher sich die Schüler/innen mit den verschiedenen „Berufsplaneten“ vertraut machen und erste Unternehmen in Erscheinung treten konnten. So stellte sich auch die Toskana Therme Bad Schandau mit ihren Berufsbildern (z. B. Koch/Köchin) vor.

Die Live-Streams, welche in diesem Jahr die Basis des Projektes bildeten, waren ab dem 22.06.2021 am Start. Allein an dem ersten Tag traten 17 Unternehmen mit den angemeldeten Schüler/innen in Kontakt und zeigten Ausbildungsmöglichkeiten auf, wie z. B. Verwaltungsfachangestellte/r, Vermessungstechniker/in, Restaurantfachmann/-frau, Erzieher/in, Finanzwirt/in oder auch Landwirt/in. Auch Praktikumsplätze für die Sommerferien sind in vielen Bereichen angeboten wurden. Pro Online-Veranstaltung nahmen bis zu 25 Schüler/innen teil.

„Mit dem immer noch wachsenden Fachkräftebedarf im Landkreis eröffnen sich den jungen Menschen eine Vielzahl an teilweise neuen Zukunftsperspektiven. Deswegen sollten sie schon frühzeitig beginnen, ihre beruflichen Interessen und Fähigkeiten zu entdecken, auch wenn dies in diesem Jahr nur online möglich war.“ so Landrat Geisler.

Die Unternehmen lockten neben Einblicken in Produktions- und Arbeitsabläufe mit praktischen Mitmachangeboten, damit die Jugendlichen sich auch gleich ausprobieren konnten: So wurden zum Beispiel Servietten virtuell gefaltet. Wenn der sprichwörtliche Funke digital übergesprungen war, wurde sich gleich über die Möglichkeiten von Praktika oder Ferienarbeit ausgetauscht.

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes hat gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Pirna die organisatorische Koordination im Landkreis für die Berufsorientierungswoche übernommen.


Termin für das nächste Jahr steht

Im nächsten Jahr findet die Aktionswoche vom 14. bis 19. März 2022 statt.

Informationen finden Sie unter https://www.bildungsmarkt-sachsen.de/schau-rein-sachsen.php

SCHAU REIN! ist ein Projekt im Auftrag des Freistaates Sachsen und wird unterstützt von der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Sachsen, den sächsischen Handwerkskammern sowie den sächsischen Industrie- und Handelskammern.


Kontakt:

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Wirtschaftsförderung
Koordinierungsstelle Beruf und Bildung
Sebastian Salomo
03501 515-1514
sebastian.salomo[at]landratsamt-pirna(dot)de

Eine Initiative des Landratsamtes.

Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein vom Sächsischen Staatsministerium des Innern gefördertes Projekt nach der Richtlinie FR-Regio.