1. Inhalt der Seite

Die aktuelle Ausgabe des SandsteinSchweizer - Post für Partner lesen

 

"Sehr geehrter Leserschaft des Sandsteinschweizers,

 

der Dresdner Kreuzchor begeht heute seinen 800.  Geburtstag. Wir kommen gerade mal auf 6 Jahre „Schweizer“, dividiert man 72 : 12!

Anlass genug, über unsere Regionalentwicklung und grenzüberschreitende Nationalparkarbeit weiter zu berichten.

 

Gerne hören wir von Ihren Hinweisen und inhaltlichen Ideen. Es hat sich gezeigt, wenn wir kleine Fehler – eher ungewollt – einbauen, dann gibt es durchaus Rückmeldungen. Auf Ihr aktives Lesen bauen wir weiterhin und hoffen auch mit diesem Schweizer Ihr Interesse zu finden.

 

Wir hier in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz wollen weiterhin mit Weltoffenheit und Freundlichkeit alle Gäste begrüßen. Als grenzüberschreitende Region gehört dies zu unserem Alltagsgeschäft.

Die Welt verändert sich und wir sind mittendrin. Veränderungen gehen immer einher mit dem Loslassen von Altgewohnten. Unsere Turbogesellschaft zwingt uns tagtäglich dazu, in scheinbar allen Lebenssituationen. Trotzdem sollte immer Besonnenheit und Übersicht unser Tun beeinflussen. So nehme wir es uns vor!

 

Egal wo Sie uns lesen, unsere Region begrüßt Sie als unsere Gäste auf das Herzlichste!

Vor Ostern 2016 wollen wir uns mit der Nummer 73 wieder bei Ihnen in Erinnerung rufen.  

Bis dahin wünscht Ihnen die Redaktion alles Gute.

 

Herzliche Grüße aus Bad Schandau

 

Ihr

J. Weber"

 

 

Jörg Weber

Projekt Nationalparkpartner/Fahrtziel Natur

Staatsbetrieb Sachsenforst

Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz / Referat 3 / Öffentlichkeitsarbeit

An der Elbe 04 / 01814 Bad Schandau

Tel.:+49-35022 - 900613 /Fax: +49 35022 - 900666 /Mobil +49 173 3796458

joerg.weber[at]smul.sachsen(dot)de   

www.nationalpark-saechsische-schweiz.de

Eine Initiative des Landratsamtes.

Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein vom Sächsischen Staatsministerium des Innern gefördertes Projekt nach der Richtlinie FR-Regio.