1. Inhalt der Seite

Fotowettbewerb für junge Talente beim 19. „Tag der Ausbildung“

Alle Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis mit Interesse an ausdrucksstarken Bildern und am Fotografieren können beim „Tag der Ausbildung“ bei einem Fotowettbewerb ihr Können zeigen. Wer sich in seiner Freizeit mit Fotografie beschäftigt oder sogar bei Freunden und Familie bekannt dafür ist gute Bilder zu schießen, kann sich gern am Wettbewerb der Wirtschaftsförderung beteiligen.

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Michael Geisler organisiert die Wirtschaftsförderung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge den „Tag der Ausbildung“. „Weil uns die derzeitigen Gegebenheiten auf dem Arbeitsmarkt vor Herausforderungen stellen, möchten wir die jungen Menschen in unserem Landkreis mit umfassenden Informationen unterstützen, einen passenden Ausbildungsplatz für sich zu finden. Beim ‚Tag der Ausbildung‘ haben die Jugendlichen die Möglichkeit einen Berufswunsch zu finden oder zu festigen und auch gleich vor Ort mit Arbeitgebern über ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz zu sprechen.“, fasst Landrat Michael Geisler die Intention der Berufsorientierungsveranstaltung zusammen.

Rund 140 regionale Aussteller sind am Samstag, dem 19. September 2020, im BSZ Technik und Wirtschaft „Friedrich Siemens“ in Pirna-Copitz dabei und werben für die Ausbildungsberufe in ihren Unternehmen. Zudem laden sie mit verschiedenen praktischen Angeboten die Besucherinnen und Besucher dazu ein mitzumachen, sich auszuprobieren und die eigenen Fingerfertigkeiten unter Beweis zu stellen.

Beim Fotowettbewerb können alle angemeldeten Schüler ihre eigene Perspektive auf den „Tag der Ausbildung“ festhalten und die Organisatoren mit dem einen oder anderen Motiv aus der Sicht des beruflichen Nachwuchs überraschen und überzeugen. Die Jugendlichen bringen ihre eigene Kamera zum Wettbewerb mit. Nach einer Einführung können sie sich Tipps und Tricks bei einem professionellen Fotografen holen, der am Veranstaltungstag Portraitfotos für Bewerbungsmappen macht. Bis zum 23. September 2020 können die drei besten Bilder an die E-Mailadresse schulewirtschaft[at]landratsamt-pirna(dot)de gesendet werden. Der Gewinner darf den landkreisweiten Wirtschaftstag am 30. September 2020 als offizielle Fotografin bzw. Fotograf begleiten. Weitere Informationen zum Fotowettbewerb finden Sie unter: www.landratsamt-pirna.de/fotowettbewerb-2020-19981.html.

Online-Voranmeldung ist unbedingt erforderlich

Für die Teilnahme am Fotowettbewerb ist eine Voranmeldung notwendig. Die interessierten Schülerinnen und Schüler melden sich daher telefonisch unter 03501 515-1516 an und erhalten die im Zusammenhang mit dem Wettbewerb stehenden relevanten Informationen. Darüber hinaus ist für alle Besucherinnen und Besucher des „Tags der Ausbildung“ eine Online-Voranmeldung erforderlich, die unkompliziert auf der Website des Landratsamtes unter www.landratsamt-pirna.de möglich ist. Zudem gilt in den Gebäuden des Messegeländes eine Maskenpflicht und eine Besucherlenkung wird vorgegeben.
 
Kontakt:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Telefon: 03501 515-1516
E-Mail: schulewirtschaft[at]landratsamt-pirna(dot)de

Eine Initiative des Landratsamtes.

Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein vom Sächsischen Staatsministerium des Innern gefördertes Projekt nach der Richtlinie FR-Regio.