1. Inhalt der Seite

Der Landkreis in Zahlen – Neuer Demografiebericht jetzt online

Der demografische Wandel ist eine der zentralen Herausforderungen und nimmt auf nahezu alle Lebensbereiche Einfluss. Auch vor dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge macht er nicht halt. Steigende Lebenserwartungen, sinkende Geburtenziffern, höhere Mortalitätsraten oder spezifisches Wanderverhalten sind dabei Faktoren, die den Prozess maßgeblich bestimmen.

Der Demografiebericht wurde jetzt zum mittlerweile dritten Mal fortgeschrieben und enthält aktuelle Daten zu Bevölkerungsentwicklung, zu Altersdurchschnitt und Lebenserwartung der Menschen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Die darin enthaltenen Basisinformationen sollen für Gemeinden, Institutionen, Vereine, Verbände und weitere Interessenten und Verantwortungsträger als Orientierung für kommende Entscheidungen dienen.

Der neue Demografiebericht gibt anhand von Erläuterungstexten, Zahlen, Grafiken und Karten eine allgemeine Übersicht über die vergangene, heutige und zukünftige Entwicklung der Bevölkerung im Landkreis sowie in den einzelnen kreisangehörigen Gemeinden. Mit Hilfe dieser Erhebungen können  spezifische Muster erkannt und im Zusammenspiel mit den Daten der 7. Regionalisierten Bevölkerungsprognose des Statistischen Landesamtes Sachsen zukünftige Entwicklungen abgeleitet werden.

Ziel ist es auf Grundlage dieser Daten den demografischen Wandel als Chance nutzen zu können, denn er wirkt sich auf alle Lebensbereiche, wie z. B. die Daseinsvorsorge, Wohnen, Mobilität oder Infrastruktur aus.

Der ausführliche Bericht sowie die Informationen zur Bevölkerungsprognose können auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.landratsamt-pirna.de/bevoelkerungsentwicklung.html abgerufen werden.

Eine Initiative des Landratsamtes.

Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein vom Sächsischen Staatsministerium des Innern gefördertes Projekt nach der Richtlinie FR-Regio.